Gesundes

Wer vil gesundes hat, dem wirdt selten ruhens rath.Henisch, 1583, 50.
[Zusätze und Ergänzungen]
*2. An dem ist nicht viel Gesundes.

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesundes Volksempfinden — Der Begriff Gesundes Volksempfinden wurde in der Zeit des Nationalsozialismus verwendet, um die Rechtsprechung für die nationalsozialistische Ideologie zu öffnen. Durch eine elastische Gesetzgebung sollte sich das Primat des Politischen gegenüber …   Deutsch Wikipedia

  • Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe — Bachkantate Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe BWV: 25 Anlass: 14. Sonnta …   Deutsch Wikipedia

  • Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe — Cantate BWV 25 Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe Titre français Il n’y a rien d’intact en ma chair Liturgie Trinité Création 1723 Texte original …   Wikipédia en Français

  • Fonds Gesundes Österreich — Der Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) ist eine öffentliche Einrichtung, deren Zweck Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention sind. Durch Information, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit soll die Bevölkerung Österreichs motiviert werden, sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Es ist nichts Gesundes an meinem Leibe — BWV 25 (There is no soundness in my flesh) is a cantata composed by Johann Sebastian Bach. It was first performed on 29 August 1723 and is intended for the Fourteenth Sunday after Trinity Sunday. The text is loosely based upon the Gospel… …   Wikipedia

  • Helmut Graf — (* 20. Dezember 1954 in Österreich) ist ein österreichischer Psychotherapeut, Arbeitspsychologe, Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator. Er betätigt sich auch als Fachpublizist und Fachbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Thums — Karl Johannes Thums (* 5. April 1904 in Wien; † 2. November 1976 in St. Pölten) war ein österreichischer Internist, Psychiater, Neurologe, Rassenhygieniker und eine führende Persönlichkeit des völkischen Flügels des österreichischen Wandervogels …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiss — Zähne; Beißer (umgangssprachlich); Kauleiste (umgangssprachlich); Zahnersatz; Dritte Zähne (umgangssprachlich); Trense; Kandare; Gebissstange (eines Pferdes) * * * …   Universal-Lexikon

  • gesund — wohlbehalten; gut in Form (umgangssprachlich); in Form (umgangssprachlich); fit; vollwertig; heilsam * * * ge|sund [gə zʊnt], gesünder, gesündeste <Adj.>: 1. frei von Krankheit /Ggs. krank/: a) ein gesundes …   Universal-Lexikon

  • Herz — Empathie; Mitgefühl; Einfühlungsvermögen; Verständnis; Einfühlungsgabe; Pumpe (umgangssprachlich); Kardia (fachsprachlich) * * * Herz [hɛrts̮], das; ens, en: 1 …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.